10.04.2011

Einspruch !

http://www.ftd.de/politik/deutschland/:plagiatsaffaere-uni-bayreuth-will-guttenberg-gutachten-oeffentlich-machen/60037139.html

GUTTENBERG

Zu diesem Thema wird medial ja viel gesagt, geschrieben und gezeigt. Es ist wirklich verwirrend wie in den Diskussionen und Berichterstattungen alles in 1000 Stücke analysiert, aufgeteilt und in verschiedene Bereiche getrennt wird. Das Bild des eigentlich Geschehenen für den Betrachter immer mehr zum Puzzlebild wird.

Was fragt sich "Otto-Normalverbraucher" denn eigentlich, wenn er das alles so präsentiert bekommt?

Ich frage:

1. Gehört ein Titel und dessen Erwerb zum Lebenslauf eines Menschen ?

2. Gehört ein Lebenslauf zu den Grundlagen einer Bewerbung und späteren Anstellung ?

3. Was passiert mit "Otto-Normalverbraucher", wenn dieser falsche Angaben im Lebenslauf macht, diese Angaben evtl. sogar gefälschte, oder zu unrecht erworbene Qualifikationen usw. beinhalten ?

4. Wie verfährt der Arbeitgeber und das Rechtssystem im Normalfall mit einer Person, dessen Position ja nun wohl auch zum Teil auf diesen Grundlagen basiert. Was passiert einem Arzt, der mit falschem oder nicht gerechtfertigtem Doktortitel praktiziert.

5. Welche Qualifizierung hat ein Mensch in Hinsicht auf Menschenführung, Diensteid, Ehrlichkeit und der  Ausführung seiner beruflichen Tätigkeiten, wenn er es bei sich selbst "nicht so genau nimmt" ?

Wenn ich mir diese Fragen beantworte, komme ich zu dem Schluß, das "Otto-Normalverbraucher" wohl fristlos entlassen wird und mit rechtlichen Konsequenzen nach den verschiedensten Paragraphen zu rechnen hat; vorerst total am Ende ist !!

Aber für die Upper-Class, Aristokratie, dem Geldadel und medial "hochgeschriebenen" A-Promis scheint dies alles nicht zu gelten, da gibt es auf einmal "kein öffentliches Interesse" an Strafverfolgung usw. usw.!!

Warum??? - Die Gesetzgebung ist für mich doch eindeutig. Wer besch... gehört bestraft !!

( Und über die verschiedenen Rechtsbrüche die evtl. bei der Erstellung einer Doktorarbeit begangen werden können, habe ich noch gar nicht nachgedacht !! )

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!