Hi ! Ich bin Per Kristoffersen.

Ich wurde 1957 in Bremen geboren und bin dort auch aufgewachsen.

Ich komme aus einem gutbürgerlichen Elternhaus und hatte dort eine wirklich gute Kindheit. Kann mich nur bei meinen Eltern bedanken, die im Laufe der Jahre doch Einiges mit mir erleben durften ;-) .

Ich habe bis jetzt ein ziemlich bewegtes Leben hinter mir, beruflich als auch privat.

Ich war in den verschiedensten Branchen tätig, als Arbeiter, Angestellter sowie auch als Selbständiger. Bin also ganz schön rumgekommen, wie man so sagt, konnte jede Menge an Erfahrungen sammeln.

Auch privat glich mein Leben eher einer Achterbahnfahrt, die einige Partnerschaften und Wunden auf beiden Seiten hinter sich gelassen hat.

Zwei in kurzer Folge auftretende Herzinfarkte beendeten dann alle erhofften oder geplanten Zukunftsmodelle. Umdenken und Umlernen war die Folge, nur Aufgeben war keine Option.

Es folgte der unausweichliche, wirtschaftliche und soziale Abstieg. Nun bin ich als erwerbsunfähig verrentet, das Leben wurde zum Überleben.

Ich lebe mittlerweile von meiner letzten Frau getrennt, dennoch besteht weiterhin eine gute Beziehung zwischen uns, und wir leben unsere "Familie" mit 3 Kindern und 2 Enkeln auf einer etwas anderen, aber für uns alle durchaus gesunden Ebene.

 

Ich habe sehr viel erlebt, gehe aber immer noch mit wachen, offenen Augen durchs Leben. Komme aber leider nicht umhin, sagen zu müssen, daß mir immer mehr an und in dieser Gesellschaft schlicht gesagt "stinkt".

Das war dann auch der Grund diese Seite einzurichten, einfach um sich mal das Eine oder Andere von der Seele zu schreiben. Um eventuell auch zu erfahren ob andere Menschen genauso empfinden und denken wie ich.

Mal sehen wie es sich mit der Zeit hier so entwickelt ! ? ? ! 

Mitlerweile hat mich im November 2011 noch ein erneuter Verschluß der Stents und ein         weiterer Infarkt in der Herz-Vorderwand wieder ins Krankenhaus gebracht. Leider waren alle Maßnahmen im November, sowie Dezember dort erfolglos, sodaß ich mich am 19.01.2012 einer Bypass-OP unterziehen mußte. Diese scheint erfolgreich verlaufen zu sein, ich befand mich bis zum 21.2.2012 in einer Reha in der Klinik Fallingbostel und hoffe auch weiterhin auf eine gute Genesung.

Euer Per

      


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!